Management Team von Rigeto auf Expansionskurs

München, den 07. Januar 2021

Einhergehend mit dem kontinuierlichen Wachstum von Rigeto Unternehmerkapital wurde Borislav Toninski zum Ende des Jahres 2020 zum Partner befördert und somit das Management Team bei Rigeto ausgeweitet.

Borislav trat 2019 bei Rigeto ein und prägte mit der Mehrheitsbeteiligung an Oehm und Rehbein (digitale Röntgenlösungen für Industrie und Medizin) und das (mittelbare) Wachstumsinvestment in Myra Security (Security-as-a-Service Cloud Plattform) die Weiterentwicklung des Rigeto Portfolios im letzten Jahr maßgeblich.

Dr. Richard Lenz, Geschäftsführender Gesellschafter von Rigeto Unternehmerkapital: „Borislav ist eine außergewöhnliche Bereicherung für das Management Team. Wir sind stolz, seinen Beitrag und sein Engagement mit der Aufnahme in die Partnerschaft würdigen zu können. Damit untermauern wir das anhaltende Wachstum von Rigeto.“

“Seit meiner ersten Begegnung mit Rigeto bin ich überzeugt vom gewählten unternehmerischen Ansatz, der Zusammenarbeit mit ausgewählten Persönlichkeiten sowie der anvertrauten Aufgabe, das Lebenswerk erfolgreicher Unternehmer fortzuführen. Ich bin dankbar dafür, im Team Direktinvestments in schnell wachsende, profitable, mittelständische Unternehmen tätigen und diese weiterentwickeln zu können”, erläutert Borislav Toninski.

Vor seinem Eintritt bei Rigeto war Borislav Toninski im Beteiligungsgeschäft bei Odewald KMU und CMP (beide Berlin) sowie bei Pioneer Point Partners (London) tätig. Dabei hat er Erfahrung mit einem breiten Spektrum an Beteiligungsanlässen und -situationen von der unternehmerischen Wachstumsfinanzierung über die klassische Nachfolgeregelung bis zur Sondersituation sammeln können. Bei mehreren Beteiligungen war er vor Ort in verantwortungsvollen Positionen tätig und konnte aus erster Hand die Herausforderungen in mittelständischen Unternehmen kennen lernen. Seinen beruflichen Werdegang hat Herr Toninski im M&A bei Freitag & Co in Frankfurt begonnen.

Seine Branchenschwerpunkte liegen u.a. in der Medizin(-technik), in der Software / IT sowie in intelligenten Dienstleistungen.

Borislav Toninski hat Betriebswirtschaftslehre an der Universität Mannheim studiert (Dipl. Kfm.) und einen MBA mit Auszeichnung an der London Business School erworben.

Mehr Nachrichten

Alle Neuigkeiten

Jetzt anmelden

und immer informiert bleiben