Von Rigeto beratene Investorengruppe unterstützt Round2 Capital bei zweistelligem Millioneninvestment in Myra Security

München, den 03. November 2020

Eine durch die Rigeto Unternehmerkapital GmbH („Rigeto“) beratene Investorengruppe hat sich als Cornerstone-Investor wesentlich am von der Round2 GmbH („Round2“) initiierten zweistelligen Millioneninvestment in Myra Security GmbH („Myra“) beteiligt.

Myra mit Sitz in München wurde 2012 gegründet und beschäftigt aktuell ca. 40 Mitarbeiter. Das Cybersecurity Unternehmen ist Entwickler und Betreiber einer Security-as-a-Service Cloud Plattform, die es erlaubt, den Internet-Traffic der Kunden zu analysieren, zu filtern und somit effektiven Schutz vor Cyberangriffen (allen voran DDoS-Attacken) zu bieten. Zu den Kunden zählen die öffentliche Hand sowie Banken, Versicherungen und E-Commerce Unternehmen. Die Nachfrage nach solchen Lösungen steigt nachhaltig vor dem Hintergrund der wachsenden Datenvolumina und der steigenden Bedrohung durch Angriffe, vor allem in sensiblen Sektoren. Myra ist als einer der wenigen deutschen Anbieter hervorragend im Wettbewerb um deutsche und europäische Kunden positioniert.

Round2 mit Sitz in Wien ist ein spezialisierter Finanzierungsanbieter für Technologie-unternehmen in der Skalierungsphase. Im Mai 2019 hat sich Round2 bei Myra mit einer initialen Finanzierung engagiert, die zu einer Vervielfachung des Wachstums der Myra und zu der aktuellen Wachstumsfinanzierung geführt hat. Zwischen Round2 und Rigeto besteht eine langjährige Arbeitsbeziehung.

Die Mittel werden vorrangig genutzt, um die Bekanntheit von Myra und ihrer Produkte in einschlägigen Entscheiderkreisen zu erhöhen und um den Vertrieb sowie die gesamte Organisation auszubauen.

Für Rigeto Unternehmerkapital ist dies das vierte Investment im Bereich Software und Technologie nach Empolis Information Management (in 2017), Swissphone (in 2019) sowie Oehm & Rehbein (in 2020) und das dritte Investment mit einer Minderheit, nach Empolis Information Management und Intersocks (in 2019). Rigeto verfolgt einen langfristigen Investmentansatz und vertritt dabei eine Gruppe ausgewählter deutscher und Schweizer Unternehmer.

Lesen Sie hier mehr zum Deal in der aktuellen Pressemitteilung von Round2 Capital!

Mehr Nachrichten

Alle Neuigkeiten

Jetzt anmelden

und immer informiert bleiben