Arklyz verstärkt nach dem Erwerb von The Athlete’s Foot (TAF) die Gruppe mit Asphaltgold

Zürich/München, 31. Mai 2022 – Die Arklyz Group setzt nach der Übernahme von The Athlete’s Foot (TAF) ihre ehrgeizige Expansion fort: Mit dem Erwerb von Asphaltgold, einem der führenden europäischen Omnichannel-Player für Spitzen-Sneakers und Streetwear mit Sitz in Darmstadt, eröffnet sich Arklyz einen Digital-First-Ansatz – kombiniert mit erstklassigem Zugang zu allen relevanten Sport- und Streetwear-Marken – und schafft somit hervorragende Synergien für die zukünftigen Wachstumspläne innerhalb der Gruppe. Im Rahmen der Transaktion wurden hierzu Mitte Mai 100% der Anteile von Asphaltgold in einer Mischung aus Cash-Kaufpreis und Earnout erworben.

Daniel Benz, Gründer und CEO von Asphaltgold, freut sich über die neue Allianz. „Wir freuen uns, mit einem so strategisch starken Partner wie Arklyz zusammenzuarbeiten und ich freue mich darauf, gemeinsam weiteres Wachstum und Erfolg für Asphaltgold zu schaffen.“

Für Param Singh, CEO der Arklyz Group, hat sich die Wachstumsstrategie bisher bewährt: „Die Übernahme von Asphaltgold stärkt nicht nur unsere aktuelle Position am Markt, sondern ich bin auch zuversichtlich, dass wir mit dem Erwerb unsere Wachstumspläne weiterhin unabhängig und effektiv umsetzen können.“

Mehr Nachrichten

Alle Neuigkeiten

Jetzt anmelden

und immer informiert bleiben