Swissphone: Zukunftsorientierte Nachfolgeregelung und 50-Jahre-Jubiläum

Richterswil/München, den 19. Juni 2019

Im Zuge der unternehmerischen Nachfolge der Swissphone Wireless AG übernehmen das bestehende Management sowie eine Gruppe von Unternehmern aus der Schweiz und Deutschland per sofort die Geschäftsanteile der führenden Anbieterin von Critical Messaging- und Alarmierungslösungen.

Die Gründerfamilie und bisherige Eigentümerin der Swissphone Wireless AG («Swissphone»), die Familie Köchler, hat das Unternehmen im Rahmen einer Nachfolgeregelung an die Geschäftsleitungsmitglieder der Swissphone Wireless AG sowie an eine Gruppe renommierter Schweizer und Deutscher Unternehmern – beraten von der Rigeto Unternehmerkapital GmbH – per sofort verkauft. Mit dieser Weichenstellung hinsichtlich der nachhaltigen Nachfolgeregelung ist 2019 ein weiterer und äusserst wichtiger Meilenstein erreicht. Denn 2019 feiert Swissphone auch sein 50-jähriges Unternehmensjubiläum. 1969 gründeten Helmut und Erika Köchler – bis zuletzt im Verwaltungsrat aktiv – das Unternehmen und entwickelten es erfolgreich zum international führenden Anbieter von Lösungen in den Bereichen der Alarmierung und Critical Messaging.

Mehr Nachrichten

Alle Neuigkeiten

Jetzt anmelden

und immer informiert bleiben